Günstige Versicherung Versicherungs Fachbegriffe von A-Z leicht verständliche erklärt.
Versicherungslexikon Sie suchen Informationen zu weiteren Fachtermini aus der Welt der Versicherungen? Hier finden Sie in eine Vielzahl weiterer fachspezifischer Begriffserklärungen.
Mitversicherung
Bei einer Mitversicherung beteiligen sich mehrere Versicherer an einem Risiko. Dabei wird von jedem Versicherer ein bestimmter Betrag oder Quote der Versicherungssumme übernommen. Der Versicherungsnehmer muss bei einer Mitversicherung mit jedem Versicherer einen eigenständigen Vertrag über einen entsprechenden Anteil abschließen. In einem Versicherungsschein wird dieses erfasst. In einem Schadensfall haften dann alle Versicherer entsprechend der Höhe ihres Anteils an der Gesamtversicherungssumme. Die Abwicklung wird dann jeweils von dem Versicherer mit dem höchsten Anteil übernommen. Im Bereich der Sachversicherung kann ein Kunde bei mehreren Versicherern in Form einer Mitversicherung abgesichert sein.




Mitversicherung

You must be logged in to post a comment.