Günstige Versicherung Versicherungs Fachbegriffe von A-Z leicht verständliche erklärt.
Versicherungslexikon Sie suchen Informationen zu weiteren Fachtermini aus der Welt der Versicherungen? Hier finden Sie in eine Vielzahl weiterer fachspezifischer Begriffserklärungen.
Leitungswasser
Im Versicherungsbereich steht Leitungswasser für Wasser, welches bestimmungswidrig ausgetreten ist:
  • Zu- oder Ableitungsrohre der Wasserversorgung oder mit verbundenen Schläuchen,
  • mit dem Rohrsystem verbundene Einrichtungen oder aus deren wasserführenden Teilen,
  • Anlagen der Warmwasser- oder Dampfheizung,
  • Einrichtungen von Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen.
In der Sachversicherung sind Wasserdampf und auch wärmetragende Flüssigkeiten (Sole, Öle, Kältemittel, Kühlmittel) dem Leitungswasser gleichgestellt.




Leitungswasser

You must be logged in to post a comment.